FDP Stockelsdorf dankt für das Vertrauen

Die FDP Stockelsdorf hat eine lange Durststrecke überwunden.

„Wir haben unsere Wahlziele erreicht und dürfen uns zu den Gewinnern der Kommunalwahl zählen“, freut sich der liberale Spitzenkandidat Peter Hinzmann, der mit Stephan Passemann in die Stockelsdorfer Gemeindevertretung einziehen wird.

Wichtigste Erkenntnis: Die Liberalen haben ihren Status geändert und können nun als Fraktion in die Gemeindevertretung einziehen. Dies bedeutet unter anderem, dass man zukünftig in den Ausschüssen mit Sitz und Stimme vertreten ist.

„Wir haben als einzige Partei im Wahlkampf konkrete Stockelsdorfer Themen plakatiert. Damit konnte man sich auseinandersetzen und dies wurde von den Wählerinnen und Wählern honoriert. Dafür danken wir herzlich“, so Ortsvorsitzender Jörg Hansen.

Die Gemeindevertretung wird bunter und man darf gespannt sein auf die Mehrheits-bildung. Die FDP zeigt sich offen für die anstehenden Gespräche, denn wie im Wahlkampf stehen auch hier ihre Themen im Vordergrund.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.